Anmeldung

Stammesmitglieder (Grüpplinge, Leiter, Mitarbeiter) melden sich wie gewohnt bei ihrem Leiter bzw. Stammesvorstand an.
Dieser wird dann den kompletten Stamm über die Gruppierungsanmeldung bei der Diözese anmelden. Die Einzel-Anmeldebögen verbleiben beim Stammesvorstand.

Kochgruppen umfassen einen oder mehrere Stämme oder kochen für diejenigen, die nicht über ihren Stamm teilnehmen. Für Kochgruppen gibt es ebenfalls ein Anmeldeformular, auf dem die Anzahl der zu bekochenden Personen, sowie die zu beachtenden Besonderheiten erfasst sind (mit und ohne Fleisch, vegan, Allergien und Unverträglichkeiten). Dies erleichtert es uns enorm, euch die benötigten Zutaten bereit zu stellen.
Das Küchenteam einer Kochgruppe meldet sich entweder als eigene Gruppierung innerhalb ihrer Kochgruppe oder als zusätzliche Teilnehmer bei ihren jeweiligen Stämen an.

Diözesanhelfer sowie Teilnehmer des Ehemaligen und Freunde und Förderer Teillagers melden sich direkt bei der Diözese an.

Es ist unbedingt der von uns ausgegebene Anmeldebogen zu verwenden. Eigene Bögen der Stämme sind ungültig!
Wir werden hier in Kürze die verbindlichen Einzel-Anmeldebögen sowie die Exceltabelle für die Gruppierungsanmeldung zur Verfügung stellen, bis dahin bitten wir euch noch etwas um Geduld.
Selbstverständlich werdet ihr als Stamm die Möglichkeit haben, die verbindlichen Anmeldebögen um eigene Abfragen und Angaben, die dann auch nur für euren Stamm gelten, zu ergänzen.

Stammesvorstände und Kochgruppen werden ihre Sammelanmeldungen hier Online ausfüllen und dann zusammen mit den jeweiligen Exeltabellen an uns schicken können.
Ebenso wird es die Möglichkeit der Onlineanmeldung für Diözesanhelfer und Teilnehmer des Ehemaligen / FuF Teilllagers geben.

Die Anmeldung über die Internetseite wird voraussichtlich Anfang 2018 freigeschaltet werden.
Der Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2018.