Bereich Infrastruktur

Der Bereich Infrastruktur kümmert sich um die „technischen“ und organisatorischen Belange unseres Diözesanlagers 2018 – Einfach Pfadfinden!
Dazu gehört unter anderem eine ausreichende Versorgung mit sanitären Einrichtungen, organisieren von Holz für Lagerbauten und Lagerfeuer, erstellen von Notfallplänen, Kühlmöglichkeiten und vieles mehr. Über das Kontaktformular kannst du uns eine Nachricht schreiben.

Das Team

Michèl - Bereich InfrastrukturMichél „Icke“ Disint
Unser Schwabenberliner, geboren am 12.10.1979 in Berlin, hat berufsbedingt viel Erfahrung im Veranstaltungsschutz sammeln können und kennt  auch schon einige Pfadfinder und will noch weitere kennen lernen und kam einfach nicht an der Organisation des Diözesanlagers 2018 vorbei.

Christoph - Bereich InfrastrukturChristoph „Toph“ Schurr
Geboren am 15.06.1986 und ist als Höhlen- und Segwayguide wie wir in der Natur zuhause. Pflegt seit einiger Zeit eine enge Beziehung zu den Pfadfindern und wird uns tatkräftig zur Seite stehen.

Beny - Bereich InfrastrukturBenjamin „Beny“ Gorr
Geboren am 5.9.1985 und seit 1999 bei den Pfadfindern. Gehört zum Stamm Salach, ist Roverreferent im Bezirk Hohenstaufen und sitzt im Rover DAK. Beny freut sich auf viele PfadfinderInnen auf dem Diözesanlagers 2018.

Gerald - Bereich InfrastrukturGerald Förster
Gerald Förster aus dem Stamm Öhringen hat sich im Jahr des Lagers auch noch dazu entschlossen uns zu unterstützen.
Geboren am 30.03.94 ist er einer der Jüngeren in unserem Team, aber mit Schuhgröße 46 hat er zumindest einen der größten Füße. Gerald nutzt das DiLa als Kasernenurlaub und wir sind froh ihn jetzt mit an Bord zu haben.

Max - Bereich InfrastrukturMax Appenmeier
Geboren am 16.9.1996, seit 2008 bei den Pfadfindern, gehört zum Stamm Wikinger Esslingen, ist dort Pfadileiter und Roverreferent im Bezirk. Max will auf dem Diözesanlagers 2018 neue Erfahrungen sammeln und die Diözese besser kennen lernen. Wir denken, das klappt.

Jakob - Bereich InfrastrukturJacob Reinalter
Geboren am 4.2.1995, seit 2003 bei den Pfadfindern, gehört zum Stamm Öhringen war dort Stammesvorstand und ist jetzt Roverreferent im Bezirk Hohenlohe. Jacob fand es schon beim Landesjamboree spannend solche Großlager zu organisieren. Wir denken es bleibt spannend.

Matze - Bereich InfrastrukturMathias „Matze“ Mönich
Geboren am 4.2.1982 seit 1990 bei den Pfadis. Gehört zum Stamm Eislingen, ist Roverleiter und Bezirksvorstand in Hohenstaufen.
Nach der Mitorganisation des Roverteillagers auf Mini Mundo will er auf seinem 3. Diözesanlager nochmal alles geben.

Simon - Bereich InfrastrukturSimon „Nomis“ Knödler
Geboren am 14.6.1993, seit 1999 bei den Pfadfindern. Gehört zum Stamm Salach, ist Roverreferent in Hohenstaufen. Nach der Mitorganisation des Bezirk-Rollstuhlrennens hofft er mit dem Diözesanlagers 2018 eine neue Herausforderung gefunden zu haben.

Nicht mehr dabei: Falk Weber.


Aktuelle Beiträge aus dem Bereich Infrastruktur

Webinar zu „Einfach Pfadfinden!“ – eine (fast) perfekte Premiere

Nach anfänglicher technischer Schwierigkeiten startete am vergangenen Donnerstag, den 22.Februar 2018, um 19 Uhr das von vielen lange erwartete Webinar mit den Bereichsleitern von Programm&Inhalt, Finanzen,Verpflegung, Internationales und -last, but not least- der Lagerleitung. Sie alle stellten sich den spannenden, wichtigen und elementaren Fragen der 120 Teilnehmer an den Computerbildschirmen und mobilen Endgeräten. Wir bedanken uns ... weiterlesen

Webinar per Livestream – Eure Fragen an uns

Wie ihr ja schon wisst, findet am 22.02.2018 ab 19 Uhr unser Webinar zum Diözesanlager 2018 – Einfach Pfadfinden! statt. Kompetente Ansprechpartner aus allen an der Vorbereitung beteiligten Bereichen stehen euch dann im Livestream hier auf unserer Website Rede und Antwort. Es gibt (fast) keine dummen Fragen, also immer her damit. Vielleicht wollt ihr uns ... weiterlesen

Vorankündigung: Webinar zum Diözesanlager 2018

Am 22. Februar 2018 habt ihr ab 19 Uhr die Gelegenheit eure Fragen rund ums Diözesanlager 2018 – Einfach Pfadfinden! (fast) live in einem Webinar los zu werden. Unsere Experten aus den Vorbereitungsteams stehen euch per Videostream Rede und Antwort. Ein Moderator wird eure Fragen sortieren und darauf achten, dass diese sich nicht (ständig) wiederholen. ... weiterlesen

Endlich – der erste Infobrief

Lange hat es gedauert, nun ist er aber endlich da – der Infobrief zum Diözesanlager 2018 – Einfach Pfadfinden! In diesem finden sich erste belastbare Informationen zu Anmeldung, Lagerorganisation und aktuellem Planungsstand. Der Versand an die Bezirke und Stämme in der Diözese ist in vollem Gange; zusätzlich gibts ihn hier auch als PDF Datei zum herunterladen. weiterlesen

Gemeinsames Vorbereitungstreffen 2017

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitarbeiter aller Bereiche sowie weitere an der Vorbereitung für unser Diözesanlager 2018 – Einfach Pfadfinden! Interessierte auf unserem Schloss Ebersberg. Freitagabends berichteten die einzelnen Bereiche über ihre bisherige Arbeit und was sie als nächstes angehen möchten. Die Vorbereitungen gehen gut voran und sind komplett im Zeitplan. Dennoch benötigen alle Bereiche, ... weiterlesen