Die Einfach Pfadfinden! App

Immer gleich informiert sein, wenn es Neuigkeiten zu unserem Diözesanlager 2018 – Einfach Pfadfinden! gibt. Unsere App für Android basierte Smartphones macht’s möglich.

Die Aktuelle Version gibt es (bislang exklusiv) hier:

Aufgrund des Inkrafttreten der DSGVO zum 25. Mai 2018 haben wir den Download der APP vorerst entfernt. Für die Push-Up Benachrichtigungen wird der Dienst „Firebase“ von Google eingesetzt, welcher prinzipiell konform mit der DSGVO ist bzw. bis zum Inkraftreten des DSGVO sein wird. Allerdings ist eine rechtsichere Formulierung dieses Sachverhalts in der Datenschutzerklärung für uns momentan nicht leistbar. Da die auf Abmahnungen spezialisierten Anwaltskanzleien sich mit Sicherheit ab dem 25. Mai verstärkt auf kleinste Verstöße gegen die DSGVO stürzen werden, wollen wir ihnen diesen Angriffspunkt nicht bieten.

 

Funktionen:

  • Anzeige der Nachrichten-Artikel dieser Seite
  • Push Benachrichtigung wenn es einen neuen Artikel auf der Seite gibt

Benötigte Berechtigungen:

  • Zugriff auf das Internet

 

Momentan befindet sich die App noch im Betastadium, sprich funktioniert evtl. noch nicht immer so wie erwartet.  Falls ihr irgendwelche Probleme mit der App feststellt oder aber eine Funktion vermisst, lasst es uns über folgendes Formular wissen:

Bitte alle Felder ausfüllen.

Persönliche Informationen
Deine Anfrage
Nachricht übermitteln
  1. CAPTCHA-Bild
    Play CAPTCHA Audio
    Bild neu laden

 

Installation:

  1. APK Datei herunterladen und auf dem Mobiltelefon speichern
  2. Unter Einstellungen – Sicherheit – Geräteverwaltung den Haken bei „Unbekannte Herkunft“ (Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen) setzen.
  3. Im Datei Manager auf die APK Datei klicken und die App installieren
  4. Den Haken bei „Unbekannte Herkunft“ wieder rausnehmen.

Es kann sein, dass euer Virenschutzprogramm die App als verdächtig oder potentiell schädlich meldet. Dies ist nicht der Fall. Ihr könnt diese Warnung ignorieren bzw. als Falschmeldung deklarieren.

 

Geplant:

  • Verbesserte Darstellung der Inhalte
  • Extra Menüpunkt mit den allgemeinen Infos zum Lager
  • Kontaktmöglichkeit direkt aus der App heraus
  • Einbindung unseres Instagramfeed
  • Einbindung des Lagerradios „Radio RoSt“
  • Routenplanung zum Platz per Google Maps

Anfang Dezember soll die erste stabile Version fertig sein und dann auch im Google Playstore zu finden sein. Der Termin für eine Veröffentlichung im Playstore ist momentan unbekannt, da Tobi aktuell nur wenig Zeit in die Weiterentwicklung der App investieren kann.
Die Apps wird es nicht für IOS (Einstellen im Itunes Store zu teuer, keine Programmiererfahrung vorhanden) oder für Windows Phone geben.